Das Wetter

4 Sterne Superior Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu

Wetter & Webcam Das Wetter in Pfronten im Allgäu

Die Vorhersage für Samstag, den 24. Juni 2017

Der Hitzesommer 2003 stellte einen Wendepunkt dar: Vorher hatten Hitzewellen ein Ablaufdatum und selbst in den Großstädten des Flachlands gab es maximal 5 Tage mit über 30°C am Stück. Seitdem dauern die Hitzewellen länger und sogar in alpinen Städten wie Chur oder Innsbruck war der Samstag bereits der 6. Tag mit über 30°C in Folge! Der heutige Sonntag wird aber etwas kühler: Eine schwache Kaltfront sorgt für Gewitter und die Temperaturen sinken um ca. 7 Grad.

Das Bergwetter

Auch auf den Bergen befinden sich die Temperaturen auf dem Rückzug: Die Frostgrenze sinkt von zuletzt 4400m auf 3600m. Dazu geraten die Gipfel immer öfter in Gewitterwolken und sind wohl am ehesten morgens und dann wieder abends etwas länger frei. Die Schneefallgrenze bleibt über 3000m, die Gewitter können ziemlich niederschlagsintensiv sein. Der Wind dreht von West und Nordwest und frischt lebhaft auf.

Weitere Aussichten

In der neuen Woche kehrt die Hitze mit Macht zurück: Bei reichlich Sonnenschein und zunächst nur wenigen Gewittern steigen die Temperaturen wieder an und kommen wohl erst Mitte der Woche zum Stillstand:
Bis in Höhen von 1200m klettern sie über 30°C, bis 2200m hinauf gibt es 20°C und in den Großstädten des Flachlands geraten sogar die 40°C ins Visier!
Gemildert wird die Hitze erst Richtung Wochenende durch starke Gewitter – zumindest wahrscheinlich.

Entdecken Sie die Schlossanger Alp Ihr Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu