Newsletter
4 Sterne Superior Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu

Geschichte erleben

4 Sterne Superior Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu

Archäologischer Park Cambodunum Mehr als ein paar alte Mauern

zurück zur Übersicht

Sich einmal wie ein echter Römer fühlen – das können Sie bei einem Besuch im Archäologischen Park Cambodunum (APC). Damals, vor über 2000 Jahren, war Cambodunum die erste Hauptstadt der Provinz Rätien. Vieles weiß man heute über die Lebensumstände und den Alltag der Menschen, die in dieser Stadt wohnten und arbeiteten.

In den Gallorömischen Tempelbezirk brachten verschiedene Bevölkerungsteile – romanisierte Kelten (Gallier), Germanen und Römer – ihre Religionen mit. 13 Tempel und Kultbauten aus Stein, die von einer U-förmigen Halle umgeben sind, können Sie zum großen Teil in Originalgröße durchwandern. Über einen die Kleinen Thermen umlaufenden Steg lässt sich eine antike Badeanlage erleben. Hier können Sie nachvollziehen, was zur römischen Alltagskultur gehörte: Ein Baderitual, das der Gesundheit und dem Vergnügen diente und zugleich genauen Regeln folgte.

Das Zentrum des einstigen Lebens ist das Forum, dessen freigelegtes Mauerwerk jederzeit frei zugänglich ist. Der APC ist das größte zusammenhängende und der Öffentlichkeit zugängliche Ausgrabungsgebiet im Süden Bayerns. Bei Besucherprojekten können Gruppen im APC Brot backen wie die Römer, Roms Mode entdecken und Vieles mehr. Erleben Sie im Archäologischen Park die Antike hautnah. Und wenn Sie den APC auch einmal mit anderen Augen sehen möchten, ist der APC Sommer die ideale Gelegenheit.