Newsletter
12. Oktober 2015

Das Ziel vor Augen

4 Sterne Superior Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu

Das Ziel vor Augen der Countdown läuft

Was bedeutet, dass es außerhalb und innerhalb der Baustelle deutlich vorwärts geht. Darf es auch, schließlich werden wir ab dem 22.November 2015, zunächst exklusiv für unsere treuen Stammgäste, Buchungen für ab dem 20.Dezember 2015 annehmen.

Die Aussenanlage nimmt schon richtige Formen an! Kommende Woche wird die Aussenheizung zur Eisfreihaltung der Vor und der Auffahrt verlegt. Das Haus ist grundverputzt, die Gewebespachtel aufgebracht und den finalen Edel-Putzes haben wir festgelegt. Auch innerhalb des Hauses wird bereits die feine Putzstruktur aufgetragen. Die Fensterelemente, die sich leider verspätet haben, werden nun auch mit Hochdruck eingebaut. Während dessen wurde die Erdgasleitung über den König Ludwig Weg zu uns, ins Berg und Tal verlegt und angeschlossen. Seit vergangener Woche ist das Haus geheizt, was bei den nun zu erwartenden Temperaturen auch notwendig ist. Die Straße mussten wir leider wieder einmal einen halben Tag sperren, da 31 Tonnen Naturstein und der Kamin für das Dachgeschoss angeliefert und mit dem Kran nach oben transportiert wurde.
Da sind wir sehr dankbar, dass die Nachbarn noch immer recht entspannt mit den Einschränkungen umgehen. Die Fliesenleger werden am Montag mit voller Mannschaft aufschlagen und sich zunächst über die Natursteinbäder hermachen. Und Ende der kommenden Woche wird das Haus nicht nur alle Fenster haben, sondern auch das sehr spannend gestaltete Eingangs-Türelement.
Ja liebe Gäste! So ganz langsam wird es schon richtig wohnlich in Berg und Tal. Wir sind schon gespannt auf die ersten Gäste, die Berg und Tal buchen und das Lebensgefühl im Urlaub daheim genießen möchten.

Euer Gastgeber Bernhard Ebert