22. Januar 2018 ·

Winterpost

4 Sterne Superior Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu

Winterpost digital

Vom 25.02. bis zum 23.03.2018 sind unsere Türen geschlossen, um den sportlichen Bauzeitenplan einzuhalten. Dabei werden wir einmal die Küche von Grund auf neu gestalten und weitere Renovierungen durchführen.

Sie wissen: Veränderung heißt bei uns nicht Wachstum in Bezug auf Quantität, sondern die Konzentration auf Dinge, die unseren Wertvorstellungen entsprechen. Wir denken daran, den Schlossanger ein Stück weit zum Ursprung zurück zu führen, er soll den Gästen noch mehr Rückzug bieten, mehr Privatsphäre schaffen und die Natur der Alp noch intensiver in den Mittelpunkt rücken.

Künftig wird der Nachmittag exklusiv Ihnen als Hotelgast vorbehalten sein und der Küchenstil mit unterschiedlicher Ausrichtung zwischen Mittag und Abendkarte wird Sie positiv überraschen. Georg Gelfert bereichert ab April als Küchenchef unser Küchenteam und wird Barbara Schlachter-Ebert in Zukunft maßgeblich unterstützen.

Mit Beatrice und Bastian sehen wir mit Stolz wie die nächste Generation Verantwortung übernimmt, Leidenschaft lebt und ihre eigenen Ideen umsetzt. Unsere Tochter Bettina lässt ihre künstlerische Seite einfließen, wie das Foto auf der Vorderseite deutlich zeigt. Wir freuen uns darauf, mit unseren Gästen gemeinsam den Schlossanger auch im neuen Jahr 2018 zu genießen und zu erleben. 

Post Scriptum: Natürlich sind wir während der Schließzeit erreichbar, um Ihre Fragen zu beantworten.

Ihre 5 B‘s und alle fleissigen Berggeister