Newsletter
27. Juli 2014

Heisse Mitarbeiterin

4 Sterne Superior Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu

Heisse Mitarbeiterin M 100 von La Cimbali

Die alte M28 ist nicht etwa aus der Mode gekommen, ganz im Gegenteil das bisherige Glanzstück unserer Theke wird nach wie vor baugleich angeboten. Aber wir wären nicht die Schlossanger Alp wenn es nicht immer das Thema wäre, Qualität zu halten und zu verbessern. Die neue M100 von Cimbali hat bauartbedingt einige neue Features die uns als Espresso Fetischisten nicht haben zögern lassen.

Was am meisten begeistert ist die Konstanz in der Qualität, wie der Espresso aus der Maschine läuft. Dies ist für unseren Barista Kurt notwendig um dann das richtige Finish beim Cappuccino, Latte Macchiato oder Milchkaffee zu zaubern. Am besten Sie überzeugen sich beim nächsten Besuch auf dem Schlossanger persönlich davon, gerne laden wir Sie an der Theke life zu einem Espresso oder Cappuccino ein.

Wir sind schon auf Ihr Urteil gespannt.

In den kommenden Wochen wird noch ein umfangreicher Kaffeetest mit einem sehr bekannten Röster aus Oberbayern statt finden, schauen wir mal ob diese Bohnen noch besser zu unserer M100 passen.

Für die technisch interessierten unter unseren Gästen, die Details zu dem guten Stück frei nach dem Motto:

Das Beste kommt zum Schluss

GT-Technologie

Mittels GT-Technologie ist die Brühtemperatur je Gruppe frei einstellbar. Das patentierte Heizsystem besteht aus einem Kessel mit zwei hintereinander geschalteten Wärmetauschern sowie unabhängigen Kaffeeboilern für jede Gruppe. Dies garantiert eine exzellente Temperaturstabilität und maximale Flexibilität.

HD-Technologie

Das Geheimnis hinter einem perfekten Espresso: Neben der Brühtemperatur spielt der Extraktionsdruck eine entscheidende Rolle. Dank patentierter HD-Technologie kann jeder Produkttaste ein individueller Druckverlauf zugeordnet werden, welcher das Aroma-Profil des Kaffees entscheidend beeinflusst. In bis zu vier Teilschritten sind diese Druckprofile zwischen 1 und 14 bar einstellbar, der Experimentierfreude des Barista sind wirklich keine Grenzen mehr gesetzt.

TurboSteam Milk 4

Vier verschiedene Milchschaum-Qualitäten sind mit dem weiterentwickelten TurboSteam Milk4 einstellbar und auf Knopfdruck zubereitet. Bereits kleinste Mengen Milch ab 50 ml werden automatisch aufgeschäumt.

Tee- / Heißwasserstufen

Mit dem neuen Steuerungssystem für Heißwasser lassen sich nicht nur drei unterschiedliche Wassermengen programmieren – auch deren Temperaturen sind dem Tee-Sortiment entsprechend frei wählbar.

Soft-Touch-Griffe

Ergonomisch angepasst erleichtern die neuen Soft-Touch-Griffe der Siebträger und Dampflanzen dem Barista das Hand-Werk.

LEDs

Weißlicht-LEDs sorgen für eine optimale Ausleuchtung der Arbeitsfläche.

Bis bald auf der Alp