Newsletter
15. Mai 2015

SLR McLaren Club

4 Sterne Superior Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu

SLR McLaren Club und Stirling Moss

Dass alle fleißigen Berggeister des Schlossangers, hoch motiviert an diese Veranstaltung rangehen war klar. Mit der gewohnt hohen Service und Küchenqualität bereiteten wir einen Mittagslunch mit Büffet, Getränkestationen, Aperitifplatz und Flying Food vor.

Der SLR.Club ist eine Organisation die unter dem Stern des Daimler Konzerns steht. Die beauftragte Agentur organisierte diesen großartigen Event bis ins Detail. Die Teilnehmern mit insgesamt 31 Mercedes-Benz, darunter auch die streng limitierten SLR Stirling Moss Fahrzeuge, starteten morgens pünktlich in Stuttgart und trafen gegen 12.00 Uhr in mehreren Gruppen bei uns im Wellnesshotel Allgäu auf dem Schlossanger ein. Auch bei Nicht Auto Fans waren natürlich Augen und Ohren offen, für diese spitzen Autos schwäbischer Herkunft, 8 Zylinder, PS ohne Ende und ein Design dass beeindruckt.

Bis gegen 1.00 Uhr lief alles planmäßig, als eine weisse Mercedes-Maybach Limousine vorfuhr und die Rennsport-Legende dem Wagen entstieg. Sir Stirling Moss machte eine Stippvisite und genoss mit seiner charmanten Frau Aileen den Mittag am Schlossanger. “This is not a restaurant, this is the paradise” war die Aussage des Ehepaars Moss, wozu wir nichts hinzuzufügen haben.

Wir hatten eine sehr nette und sympathische Unterhaltung und auf meine vorsichtige Frage hin, ob Sir Stirling Moss eventuell auf einem schwäbischen Fremdfabrikat eine Signatur machen würde, wurde dies direkt vor der Abfahrt umgesetzt.

Die Gäste waren alle total begeistert vom 2 stündigen Schlossanger Aufenthalt und erste Stimmen meinten, dass unser Platz vielleicht auch künftig als Ziel gelten kann. Für uns alle war es eine riesen Freude!

Wir danken der Organisation für das grenzenlose Vertrauen und Tom König, dem klasse Fotograf, der uns freundlicherweise die Bilder zur Verfügung stellte.

Bis bald auf der Alp