Newsletter
27. September 2009

Wirtschaftskrisen über 1000 Meter

4 Sterne Superior Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu

Wirtschaftskrisen über 1000 Meter

Manchmal sieht sich schon fast in ein Spatzennest versetzt, indem alle nur den Hals strecken und den Schnabel aufsperren, sobald auch nur am Nest gewackelt wird. Immer im vollen Vertrauen, dass der Wurm auch schmeckt. Sollten wir nicht wieder danach streben, darauf hin zu arbeiten, was uns Bestätigung, Freude und Erfolg beschert? Ist es nicht besser, sich seine eigene Meinung zu bilden und die Wahrheit zu suchen, die für einen selbst die Richtige ist? Es gibt offensichtlich nicht nur eine Wahrheit, sondern auch mehrer Lügen.

Die nackte Wahrheit ist mir lieber als eine fesche Lüge

Die Lüge ist böse, die Wahrheit ist gut? Wäre es doch nur einfacher, beide zu unterscheiden. Ich denke wir müssen wissen wollen, was wir uns vormachen lassen, dann schauen wir schon mal genauer hin. Dass das immer angenehm ist, kann ich nicht versprechen, aber man kommt zumindest viel näher an die eigene Wahrheit heran.

Meine Wahrheit liegt in der Familie, der Aufrichtigkeit und der Nachhaltigkeit, und das finde ich mehr als schön!

Bis bald auf der Alp