Diese Webseite verwendet Cookies zur Analyse Ihres Besuchs und Ihrer Aktivitäten auf unserer Webseite. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Das Wetter

4 Sterne Superior Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu

Wetter & Webcam Das Wetter in Pfronten im Allgäu

Die Vorhersage für Mittwoch, den 12. Dezember 2018

Am Mittwoch war das Wetter in den Alpen zweigeteilt: Die West- und Südalpen bekamen viel Sonne ab, die Ostalpen dagegen wurden noch einmal von Schnee-fallgebieten überquert. Am Donnerstag ändert sich für die Westalpen am heiteren Wetter nichts, auch für die Ostalpen sieht es jetzt nach viel Sonne aus. Nur in den Südalpen sind erste Einschränkungen durch die im Mittelmeer markant zunehmende Tiefdrucktätigkeit möglich. Es bleibt überall winterlich kalt.

Das Bergwetter

Das Hoch, das derzeit unser Wetter beeinflusst, liegt weit im Norden über Lappland. Es wird wohl vor allem in den höheren Luftschichten die Wolken des neu ent-stehenden Mittelmeertiefs nicht alle abhalten können. Von dieser meist dünnen Bewölkung abgesehen wird es auf den Bergen im Allgäu aber durchwegs heiter bei besten Pulverschneebedingungen und einer tollen Fernsicht.

Weitere Aussichten

Das Mittelmeertief entwickelt sich in den kommenden Tagen zu einem schweren Sturmtief, dabei verlagert es sich jedoch von uns weg Richtung Malta/Tunesien, so dass sich seine Auswirkungen in Grenzen halten. Es gibt nur hin und wieder ein paar Wolkenfelder, die aber harmlos bleiben und keinen Neuschnee bringen.
Ab Sonntag ändert sich die Wetterlage: Das Islandtief meldet sich zu Wort und bringt uns vom Atlantik her feuchteres und auch ein wenig milderes Wetter.

Entdecken Sie die Schlossanger Alp Ihr Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu