Quell der Wärme

4 Sterne Superior Wellnesshotel & Berghotel im Allgäu

Quell der Wärme Sauna-Landschaft im Wellness-Hotel

Das Element Wärme im Bergquell der Schlossanger Alp stellt sich in vielerlei Facetten dar. Die ab Sommer 2013 zur Verfügung stehende großzügige Panoramasauna, direkt neben dem Aussenpool, hat natürlich ihren ganz besonderen Reiz. Die atemberaubenden Aussicht über die Alp hinweg auf die Allgäuer Bergwelt ist Entspannung pur und Genuss für alle Sinne. Im inneren des Bergquells findet man als Gast dann mehrere andere Möglichkeiten des Rückzugs, um in wohliger Wärme, angenehmer feuchter Hitze oder bei einem warmen Sommerregen in der Erlebnisdusche Wellness in dieser Form zu genießen.

Panorama Sauna

Panorama Sauna

Die klassische sehr großzügige finnische Sauna ist das eine, der grandiose Blick aus dem 6 Meter großen Paroramafenster das absolute Highlight.
Schwitzen, Aufgrießen, Entspannen bei 90 Grad. Anschließend mit der Schwallbrause runterkühlen und direkt hinaus ins Freie. Im Sommer zum Schwimmteich 100 Meter weiter, im Winter im Schnee wälzen, eine eiskalte Angelegenheit, versprochen.

Die Felsen-Dampfgrotte

Die Felsen-Dampfgrotte

Angenehme 60 Grad mit einer relativen Luftfeuchtigkeit in Höhe von 70 Prozent, inmitten der kühl anmutende Felsen. Da kommt man trotz des harmonisch wechselndes Farbspiels an der Decke, tüchtig zum Schwitzen.

Angerbad

Angerbad

Angenehme 60 Grad mit einer relativen Luftfeuchtigkeit in Höhe von 70 Prozent, inmitten der kühl anmutende Felsen. Da kommt man trotz des harmonisch wechselndes Farbspiels an der Decke, tüchtig zum Schwitzen.

Die Schwitzküche im Bergquell

Die Schwitzküche im Bergquell

Die klassische Stubensauna wird als Biosauna mit ca 60 Grad angeboten. Der urige alte Küchenofen strahlt nicht nur eine wohlige angenehme Atmosphäre aus sondern auch eine kräftige Hitze.

Entdecken Sie den Wellnessbereich Wasser | Wärme | Ruhe | Schönheit | Berührung